Twitter schaltet zukünftig Audio Tweets frei

Höret! Höret! Der Siegeszug von #hörbarem #content geht auch jenseits der #Podcasts weiter und erobert neben #WhatsApp auch #Twitter: die Spatzen pfeifen es mittlerweile von den Dächern:

Twittert lernt zwitschern
Audio Tweets auf Twitter

Auf Twitter wird es zukünftig auch die Funktion von #audiotweets geben!

Audio Tweeting heißt, ab jetzt kann man munter drauf los zwitschern und das #internet zusätzlich mit der eigenen Stimme erfreuen. Zur Aufnahme genügt die Verwendung der #twitterapp (momentan nur #iOS) und anschließend gleich veröffentlicht werden. Ein schriftlicher #Text kann anschließend wie gewohnt ergänzt werden.

Ein Audio Tweet (hello..it’s Twitter) wird auf 140 Sekunden begrenzt sein. Wer allerdings länger munter drauf los plaudern möchte (und ich wette wir alle haben da einen ganz bestimmten hochrangigen Twitterfreund gleich im Kopf), der kann sich ohne zu unterbrechen über die automatische Erstellung gleich mehrerer Audio Tweets aus seinem auditiven Output erfreuen. So lassen sich ganze #audiothreads ganz simpel bereits auf Twitter veröffentlichen.


Für uns #contentcreators und #contentmarketing Freunde bieten sich so ganz neue Anwendungsfelder und wieder eine neue Spielwiese um #wertvolles #storytelling voran zutreiben und im Ozean der Information #hörbar zu werden. #visuellercontent bleibt ungeschlagen, aber ab jetzt gibt’s eben auch was auf die #Ohren, liebe #socialmedia #user.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: